DIY Wedding – Welcome Schild

Posted: 19/06/2017

[Werbung / Werbelinks (*) – Infos zur Werbung auf elfenweiss]

Für unsere Hochzeit haben wir aus Laminatböden zwei unterschiedliche Elemente erstellt: ein DIY Gästebild und ein DIY Welcome Schild.
Wie ihr – passend zum Gästebild – dieses Welcome sign erstellt, zeige ich Euch in dieser Anleitung

Was ihr dazu an Material braucht:

  • Laminatbodenplatten in eurem Farbwunsch – 3 Bretter
    Tipp: Im Baumarkt kann man sich oftmals Musterbretter mitnehmen, um zu testen, ob der Laminat in die Wohnung passt
  • Zwei Latten bspw. L50cm x B4cm x T2cm
  • Eine Säge – Stichsäge / Kreissäge / Handsäge
  • weiße deckende Farbe
    Meine Wahl: Acrylfarbe von El Greco*
  • Heißklebepistole
    Meine Wahl*, da ich auch schon schlechte Erfahrungen mit Heißklebepistolen gemacht habe
  • Pinsel – am besten mehrere: fein und grob
  • Holzleim
    Meine Wahl: Ponal Holzleim* Express
  • Kunstblumen
    Meine Wahl: Pfingstrosen* in der Farbe hellrosa
  • Bei Bedarf kleine Holzherzchen*

Und so gehts…

  1. Sägt die 3 Laminatbretter auf eure gewünschte Bildbreite – meine Bildbreite war 80cm.
  2. Klickt die 3 Laminatbretter zusammen auf ein Maß von ca. Höhe 60cm und Breite 80cm.
  3. Verklebt die Nutstellen hinten mit Holzleim.
  4. Klebt eure zwei Latten mit Holzleim von hinten über die 3 Bretter zur Stabilisierung.
    Tipp: spart hier nicht am Leim!

  1. Startet die Bemalung der Laminatbretter.
  2. Zeichnet mit einem Bleistift die Buchstaben “welcome” auf den oberen Teil eures Schildes.
    Tipp: ihr könnt dieses Bild des Welcome Schildes ausdrucken und als Vorlage verwenden – wirklich nicht schwer!
    Alternativ – ich habe mir eine Schrift ausgesucht, sie ausgedruckt und ausgeschnitten und habe damit die Konturen auf das Brett übertragen
  3. Malt die Buchstaben mit dem Pinsel und der weißen Farbe nach.
  4. Entfernt die Stile der Pfingstrosen und klebt sie mit dem Heißkleber an das rechte obere Eck eures Bildes – füllt dabei das Eck, bis es euch gefällt.
  5. Klebt bei Bedarf noch zwei Holzherzen in den linken oberen Teil des Bildes

Und schon seid ihr fertig!
Setzt gerne eure Namen oder das Hochzeitsdatum unter den Welcome-Schriftzug – wie ihr es besser findet

Ein abschließender Tipp: Eure Namen oder das Motto könnt ihr mit einem Kreidemarker auf das Schild schreiben, dann könnt ihr es mehrmals verwenden und nach der Hochzeit als Dekoration in der Wohnung nutzen.

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X