Mini-DIY – Neue Farbe für die Deko

Posted: 26/06/2017

Kennt ihr das? Ihr seid fertig mit der Einrichtigung und Dekoration eurer Wohnung und stellt nach kurzer Zeit fest: eigentlich gefällt mir ein anderer Stil / eine andere Farbwelt momentan viel besser….

So geht es mir aktuell! Ich liebe meine Deko, allerdings habe ich lange nichts mehr erneuert und nach dem Zusammenwerfen von 2 Haushalten ist unsere Wohnung doch sehr feminin/rosé 🙂 . Das wird sich vermutlich nicht gänzlich ändern, jedoch versuche ich aktuell durch Sammeln von Inspiration eine andere Farbwelt – mint / grau / weiss ggf. schwarz und dunkelgrün – zu integrieren und einen neuen Stil in der Wohnung zu schaffen, ohne ein Vermögen dafür auszugeben…

Wenn ihr Lust habt, nehme ich euch step-by-step mit auf die Reise und zeige euch, wie ich hier vorgehe.

Begonnen habe ich mit einem wirklich super simplen DIY. Der Umgestaltung von bestehenden Vasen in die neue Lieblingsfarbe mint.

Was ihr dazu an Material braucht:

[enthält Affiliate-Links]

  • Farbe mit der ihr eure Dekostücke einfärben wollt. Ich habe dazu diese Farbe verwendet, die eigentlich für Holz geeignet ist, hat aber prima funktioniert
  • Einen kleinen feinporigen Schwamm
  • Vasen / Dekoelemente 🙂

Und so gehts…

As simple as it can be: die Dekoelemente einfach mit dem betränkten Schwamm betupfen. Den Vorgang wiederholen, bis eure gewünschte Deckkraft erreicht ist. Das war’s auch schon.. Weitere Deko folgt, seht hier das fertige Ergebnis des neuen Wohnzimmers: Skandinavisch Wohnen

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X