Zeitungsständer, magazine rack, Kupferrohre, Kupferrohr, DIY, Korkstoff, Kork, Rosegold, doityourself

DIY Zeitungsständer aus Kupferrohren

Posted: 01/08/2017

[Werbung / Werbelinks (*) – Infos zur Werbung auf elfenweiss]

Sucht ihr nach einer Lösung, eure Bücher & Zeitschriften schön zu verstauen? Dann habe ich diese Idee für euch – ein DIY Zeitungsständer aus Kupferrohren und Korkstoff. Er ist wirklich kinderleicht herzustellen und sehr günstig, was den Materialbedarf betrifft.
Der Zeitungsständer ist passend für alle Bücher und Zeitschriften mit einer Größe von ca. DINA4.

Was ihr dazu an Material braucht:

  • Kupferrohr – gibt es in unterschiedlichen Stärken
    Meine Wahl: Kupferrohre mit einem Durchmesser 15mm, ihr benötigt ca. 2,4m – gibt es im Baumarkt (2,5m kosten unter 10€)
  • 8x Eckverbindungen (Pressbogen – 90°Grad) ebenfalls mit 15mm Durchmesser
    Meine Wahl: diese Pressbogen*
  • Sekundenkleber oder Kraftkleber
  • Korkstoff, wenn ihr Korkstoff arbeiten möchtet – alternativ kann natürlich auch jeder andere (feste) Stoff genutzt werden
    Meine Wahl: Korkstoff in der Größe 110cm x 50cm – in meinem Stoffladen um die Ecke besorgt
  • Sprühkleber, nur wenn ihr den Korkstoff doppelt legen wollt

Euer Equipment:

  • Eine Eisensäge
    Meine Wahl: Kleine PUK-Metallsäge*
  • Gehrungslade (nicht zwingend notwendig, muss nicht 100% gerade gesägt sein)
    Für Perfektionisten, meine Wahl – diese Gehrungslade*
  • Schleifpapier um die Kanten der Rohre etwas zu schleifen (ich habe einfach beliebigen Holz-Schleifpapier verwendet).
    Solltet ihr eine Eisenfeile zuhause haben: noch besser!
    Meine Wahl: Schleifpapier mit 240er Körnung*

Preiskategorie

Und so gehts…

  • Startet mit eurem Korkstoff / Lieblingsstoff in den Maßen 37cm x 55cm
  • legt den Korkstoff doppelt, wenn ihr innen auch Korkstoff möchtet – alternativ wäre der Korkstoff innen braun (ohne Korkmuster)
    Hinweis: ich habe den Korkstoff doppelt gelegt und mit Sprühkleber zusammengeklebt – so wirkt es wie ein Stück Stoff
  • Legt eure Enden jeweils um 4cm nach Innen und näht sie an der äußersten Kante (mind. 3,8cm Abstand zum Rand) mit einem geraden Stich fest.
    Achtet dabei darauf, dass ihr den Korkstoff langsam näht
  • Schneidet aus dem Kupferrohr folgene Stücke, dass ihr einen Zeitungsständer mit einer Breite von 40cm und einer Höhe von ca. 40cm erhaltet
    1. 2x 30cm (hohe Stehsäulen)
    2. 2x 24cm (kurze Stehsäulen)
    3. 2x 40cm (Verbindungstücke – die Breite – oben der Stehsäulen)
    4. 2x 25cm (verbindungsstücke unten / Füße)
  • Fädelt in die beiden Breiten Verbindungsstücke (3) euren Korkstoff an den genähten Laschen ein
  • Verbindet die hohe Stehsäulen (1) jeweils mit einem Eckelement oben und einer Stange der breiten Verbindungstücke (3) – fügt in die Verbindungsstücke jeweils Sekundenkleber
  • Verbindet die kurzen Stehsäulen (2) jeweils mit einem Eckelement oben und einer Stange der breiten Verbindungstücke (3) – fügt in die Verbindungsstücke jeweils Sekundenkleber
  • Steckt nun eure Verbindungsstücke unten (4) jeweils in die Eckverbindung der hohen und kurzen Stehsäulen

Und schon seid ihr fertig!
War das nicht einfach? Ich finde der Zeitungsständer kann sich wirklich sehen lassen..

Zeitungsständer, magazine rack, Kupferrohre, Kupferrohr, DIY, Korkstoff, Kork, Rosegold

Viel Spaß euch beim Nachbauen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X