Christmas bakery * Mohn-Strudel deluxe

Posted: 13/12/2017

Heute stelle ich euch mein zweites Lieblings-Rezept für Plätzchen vor: die leckeren kleinen Mohnstrudel – saftig, herzhaft und lecker.

Allgemeine Information zum Vorgehen

Startet als erstes mit dem Teig und stellt ihn 30Minuten kalt. Währenddessen könnt ihr die Füllung zubereiten.

Zutaten für den Teig:

  • 250gr           Mehl
  • 50ml            Sonnenblumenöl
  • 60ml            warmes Wasser
  • 60gr             Butter
  • 1TL              Zucker

Zutaten für die Füllung:

  • 250gr           Mohnback
  • 60gr             Amarettini (italienisches Gebäck)
  • 1/2               Bio-Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2TL              Zucker

Zutaten für das Topping:

  • 30gr             Hagelzucker (zum wälzen)
  • 1EL              Honig
  • 2EL              lauwarmes Wasser

Und schon kann es losgehen…

Der Teig
  • Schmelzt die Butter zusammen mit dem Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze.
  • Knetet mit dem Knethaken das warme Wasser, den Zucker und das Mehl mit der zerlassenen Butter und dem Öl.
  • Legt den Teig in Frischhaltefolie für 30Minuten in den Kühlschrank.
Die Füllung
  • Heizt am besten vor der Herstellung der Füllun den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft vor.
  • Mahlt die Amarettini Kekse zu feinen Bröseln.
  • Wascht die Zitrone und reibt die Schale ab.
  • Vermischt die Zitronen-Raspel mit dem Mohnback und den Amarttini-Bröseln.
  • Rollt den gekühlten Teig zu einem Rechteck aus (ca. 0,5cm dick).
  • Streicht die Mohnfüllung über den Teig.
  • Rollt im Anschluss den Teig auf der Längs-Seite zu einer Rolle.
  • Vermischt für das Topping das warme Wasser mit dem Honig und streicht die Rolle damit ein.
  • Wälzt die Rolle im Hagelzucker und drückt die Körner leicht an.
  • Stellt die Rolle kurz in den Kühlschrank.
  • Nehmt ein sehr scharfes Messer und schneidet ca. 0,5cm breite Scheiben aus dem Tag und legt die Scheiben auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech
  • Im vorgeheizten Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze oder 160°C Umluft 12-15Minuten backen.
  • Solle die Mohnfüllung nach dem Backen leicht aufgegangen sein, nehmt einen flachen Pfannenwender und drückt die Kekse platt

Et voilà: fertig sind eure Mini-Strudel – lasst es euch schmecken!

Weitere leckere Rezeptideen findet ihr übrigens unter Lieblingsrezepte, wie beispielsweise die ///  Nuss-Orangen Plätzchen /// Schoko-Kipferl /// Walnuss Cranberry Plätzchen..

Nuss-Mohn Rauten
Walnuss Cranberry Plätzchen
Schoko-Kipferl

1 Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!