Ikea Hack Nachttisch Nachtkästchen Trones Schuhrank DIY Holz Kommode, elfenweiss.de, elfenweiss

Ikea Hack – Trones Nachttisch

Posted: 17/08/2017

[Werbung / Werbelinks (*) und unbezahlte Produkt-/Markenempfehlungen – Infos zur Werbung auf elfenweiss]

Seid ihr auf der Suche nach günstigen stylischen Nachttischen unter 30€? Dann habe ich einen Ikea-Hack für euch: Schuhschrank Trones als Nachtkästchen. Was ihr dafür benötigt und wie ihr diesen Nachttisch aufmöbelt zeige ich euch in wenigen Schritten.

Unsere Wohnung ist tatsächlich voll mit diesen Trones – sie sind superschmal, eignen sich hervorragend als Stauraum und sind im Flur, mit Abschlussbrettern verschönert, ein wirklicher Eyecatcher. 2 von diesen Trones hatten wir in Reserve und nach einer Endlossuche nach flachen Nachttischen sind wir auf diese Idee gestoßen.

Was ihr dazu an Material braucht:

  • Ikea Trones Schuhschrank – gibt es in unterschiedlichen Farben schwarz, weiß und aktuell
    Meine Wahl: Trones in weiss
  • ein Holzbrett in den Maßen Länge 51,1cm x Breite 15,7 (messt gerne nochmals die Länge und Breite der Schränke nach – nicht dass Änderungen vorgenommen wurden)
    Meine Wahl Leimholzplatte Buche
  • Schrauben und Dübel
  • Doppelseitiges Klebebank
    Meine Wahl Tesa doppelseitiges Klebeband*

Preiskategorie (je Nachttisch)

Und so gehts…

  • Lasst euch das Holzbrett im Baumarkt auf die Maße oben genannten zuschneiden
  • Klebt das Brett mit doppelseitigem Klebeband auf den Rand der Trones
  • montiert eure Trones an der Wand

Noch ein Tipp:
Wenn ihr Kabel in den Trones verstauen möchtet, könnt ihr mit einem Tapetenmesser ein Stück der oberen Rückwand ausschneiden und darin eure Kabel verstauen. Wir haben beispielsweise Flachstecker* an die Steckdose angeschlossen und diese mit einem Verlängerungskabel* verbunden. Somit kann Tischlampe – die findet ihr übrigens hier – und Handyladekabel perfekt verstaut werden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

5 Kommentare

  • MS 13/09/2018 auf 07:55

    Hallo,
    Auch wieder eine tolle Idee! Darf ich fragen, was und wie Ihr in die Trones Kästen reingestellt habt? An sich wäre es ja die super Lösung für unser Baby-Eltern-Betten-Konglomerat, aber ich habe lauter so Kleinkram in meinen Nachttisch-Schubladen… Tabletten, Schnupfenspray, Kuli, Block…? Müsste ich dann nicht sehr tief graben, um dran zu kommen?
    Liebe Grüße, MS

    Antwort
    • alex 13/09/2018 auf 07:59

      Liebe MS,

      ich habe leider nichts kleines in den Nachtkästchen. Bei mir liegt ein Buch, Taschentücher und der Kabelsalat von Ladekabel und Nachttischlampe drin.
      Wenn Du jedoch kleinere Sachen verstauen möchtest, würde ich einfach Fächer abteilen. Es gibt sicherlich so schmale Taschen, die das Fach aufteilen?

      Liebe Grüße
      Alex

      Antwort
      • MS 17/09/2018 auf 13:49

        Dankeschön für die schnelle Antwort, Alex!
        Ich schau mir die Trones Fächer dann mal genauer an, vllt habe ich ja ne tolle Idee!
        Liebe Grüße, MS

        Antwort
  • Anika 26/01/2019 auf 14:51

    Sind die Maße jetzt 51,2 Oder 51,3? LG

    Antwort
    • alex 27/01/2019 auf 16:15

      Liebe Anika,

      danke für Deinen Hinweis – ich habe die Angabe nach erneutem Messen korrigiert. Es sind 51,1cm.
      Liebe Grüße
      Alex

      Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X