DIY Gepolsterte Pin-up Bilderrahmen

Posted: 12/06/2017

Diese süßen Pin-up-Bilderrahmen, bei denen in Sekunden ein Bild gewechselt werden kann, sind super einfach zu machen. Das Zusammenspiel aus Jute und diesem verspielten Rahmen macht aus jedem Raum eine tolle Vintage-Bildergalerie. Entstanden sind die Bilderrahmen für die Hochzeitsdekoration. Wir hatten unseren Ablauf und ein Hinweis-Bild zum ausfüllen unseres Gästebuches darin.

Was ihr dazu braucht:

[enthält Affiliate-Links]

  • Bastelschaumstoff – gibt es in jedem Bastelladen – meine Stärke ist 0,8mm
  • einen Bilderrahmen
  • ein Stück Jute
  • Stecknadeln

Und so gehts…

Öffnet den Bilderrahmen und entfernt das Glas. Schneidet euch die Schaumstoff und die Jute in eurem Wunsch-Bilderrahmen-Maß. Achtet darauf, dass der Schaumstoff den Innenmaßen des Bilderrahmens entspricht und die Jute ca. 1cm (je nach Bilderrahmenstärke) Schnittzugabe an jeden Seiten erhält.

Klemmt Jute und Schaumstoff in den Bilderrahmen und pinnt eure Lieblingsbilder in den Rahmen ein.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X