Schmuckständer, Kupferrohr, Schmuckkasten, Kupfer, Rosefield, Kupfermuffen, DIY, doityourself, selbermachen, elfenweiss.de, elfenweiss

DIY Schmuckständer aus Kupferrohr

Posted: 28/06/2017

[Werbung / Werbelinks (*) und unbezahlte Produkt-/Markenempfehlungen – Infos zur Werbung auf elfenweiss]

Kupfer-Rohr-Love meets Rosegold-Love!
Seit einiger Zeit denke ich über einen geeigneten Schmuckständer für meine lange Ketten nach. Leider sind die meisten Schmuckständer nur für kurze Halsketten ausgelegt. Daher wußte ich: das wird ein neues DIY –  und hier kommt die Anleitung:

Was ihr dazu an Material braucht:

  • Kupferrohr – gibt es in unterschiedlichen Stärken
    Meine Wahl: Kupferrohre mit einem Durchmesser 15mm, gibt es im Baumarkt (2,5m kosten unter 10€ – ihr braucht ca. 120cm)
  • 6x passende Kupferkappen (gibt es im Baumarkt – 10Stk kosten ca. 6€)
  • 4x passende T-Stücke (gibt es im Baumarkt – 10Stk kosten ca. 3€)
  • Sekundenkleber oder Kraftkleber
  • Eine Eisensäge
    Meine Wahl: Kleine Metallsäge*
  • Gehrungslade (nicht zwingend notwendig, muss nicht 100% gerade gesägt sein)
    Für Perfektionisten, meine Wahl:  hier*

Und so gehts…

  • Schneidet aus dem Kupferrohr folgene Stücke, dass ihr einen Schmuckständer mit einer Höhe von ca. 50cm erhaltet (für lange Ketten)
    • 1x 47cm
    • 4x 14cm (Fuß und Abschluss)
    • 4x 4cm (Stützen des Fußes)
  • Verbindet die lange Stange (47cm) jeweils oben und unten mit einem T-Stück
  • fügt in die Enden (jeweils oben und unten & rechts und links) die 14cm Stücke (4Stk.) in das T-Stück ein
  • Zum Schluss stützt ihr die untere Stange an den Enden mit 2 zusätzlichen T-Stücken und fügt rechts und links in die Endstücke, jeweils eure 4cm-Stücke (4Stk.) Kupferrohr
    Tipp: verwendet zum Schluss – nachdem ihr eure Konstruktion ausgerichtet habt – beim Verbinden jedes Stückes Sekundenkleber oder einen Kraftkleber, dann wird alles stabil
  • Jetzt braucht ihr nur noch die Endkappen auf die offenen Rohre zu stecken, ggf. zu kleben und schon seid ihr fertig!

Ich finde diesen Schmuckständer wirklich schön und bin so happy, dass das mühselige Ketten-Entwirren endlich ein Ende hat 🙂

Ein Tipp für den perfekten Glanz: reinigt den Schmuckständer mit einer Zitrone und er glänzt wie neu!

Viel Spaß beim nachmachen!

Wenn ihr Fragen habt, schreibt es gerne in die Kommentare.

3 Comments

  • Sabine 21/07/2019 at 17:44

    Hallo, sieht echt toll aus dein Schmuckständer, ich hab mir jetzt auch einen gebaut.
    Bei mir sieht die Oberfläche jedoch nicht so glänzend aus, hast du da einen Tipp womit du die Rohre vorab geputzt hast? Auf meinem sind Stellenweise Fingerabdrücke, sieht dann nurmehr halb so schön aus 🙁

    Reply
    • alex 21/07/2019 at 17:55

      Liebe Sabine,

      bei mir war das Kupferrohr auch teilweise fleckig. Geh mal mit einer Zitronenscheibe oder einer halb aufgeschnitten Zitrone darüber, Du wirst staunen! Mache ich auch immer wieder.

      Lieben Grüße
      Alex

      Reply
      • Sabine 22/07/2019 at 09:05

        Wow, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und den guten Tipp – werd ich heute Abend gleich ausprobieren. Danke!

        Reply

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X