DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself Nähanleitung

DIY Notebook Sleeve

Posted: 12/01/2020

Wenn ihr auf der Suche nach einem wunderschönen Notebook Sleeve / einer Notebook Tasche seid, habe ich Euch eine günstige und – wie ich finde – eine wirklich einfache Variante zum Selbernähen in dieser Anleitung. Bevor ich die Tasche genäht habe, habe ich mir selbst ca. 12000 Nähvideos angeschaut, um zu verstehen, wann was wie zusammengenäht werden muss. Unter anderem hat mich das Video von DIY-Eule superklasse bei meinem Vorhaben unterstützt und einige Schritte habe ich auch von ihrer wunderschönen Laptop-Tasche übernommen. Schaut also gerne auch bei ihr vorbei – tausend Dank an der Stelle für die tolle Anleitung für Anfänger, Nastja! Natürlich hab ich direkt in der ersten Variante Fehler gemacht, aber das gehört bekanntlich dazu….

 

A person who never made a mistake never tried anything new

[Albert Einstein]

Mein Notebook Sleeve ist passgenau für ein Microsoft Surface Book 2 mit 13,5″ – kann jedoch mit einer einfachen Vorlagenerstellung beliebig auf jedes Notebook angepasst werden. Für alle die ein Surface Book 2 haben: ihr könnt die Maße einfach übernehmen!

Was ich unbedingt noch loswerden wollte: happy new year, für alle regelmäßigen Blogleser! Ich hoffe ihr seid alle bestens in 2020 angekommen!

DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself Nähanleitung

Und noch eines vorab: ich finde jedes Nähprojekt steht und fällt mit der richtigen Stoffauswahl! In diesen wunderschönen Stoff habe ich mich direkt verliebt und er hat mir fast zugeflüstert: “nimm mich mit, ich passe einfach perfekt in dein Interieur” :-)! Und das tut er, meine Lieben! Auch wenn er mit einem Preis von knapp 25€ pro Meter sicherlich nicht der günstigste Stoff war – er ist jeden Cent wert gewesen!

DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself Nähanleitung

Was ihr dazu an Material braucht:

[Werbung / Werbelinks (*) und unbezahlte Produkt-/Markenempfehlungen – Infos zur Werbung auf elfenweiss]

Falls es jemanden näher interessiert: ich besitze die Singer Symphonie III, die aktuell nur noch gebraucht zu erhalten ist. Eine wohl gute Alternative ist die Singer 7463 Confidence* Nähmaschine, die alles kann, was die Symphonie auch kann. Ich kann nur für meine Zwecke behaupten: eine sehr gute Nähmaschine, die alles kann, was ein Hobby-Näher braucht.

DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself Nähanleitung

Preiskategorie

Und so gehts…

Erstellt Euch zuerst Eure Vorlage – passend auf Eure Notebook-Größe. Messt dazu Länge / Breite und Höhe (an der dicksten Stelle) eures Gerätes.

Dazu erstellt ihr folgende Schnittteile:

  • Schnittteil 1: Notebook-Größe
    • Länge: Länge Notebook + Höhe*0,5 + 5cm (Naht und Bügelvlies-/Volumen-Zugabe)
    • Breite: Breite Notebook + Höhe*0,5 + 5cm (Naht und Bügelvlies-/Volumen-Zugabe)
      (Bei mir waren das: Länge 29,5cm + Breite 37,5 cm)
  • Schnittteil 2: Klappe
    • Gesamtbreite von Schnittteil 1 x 5cm (bei mir 37,5 x 5cm)
    • bei 5cm jeweils rechts und links einen Winkel von 45C° spitz zulaufend zum Dreieck erstellen

  • Stoff ausschneiden:
    • Schnittteil 1: Notebook-Größe
      • 2x Außenstoff
      • 2x Innenstoff (Futter)
      • 4x Bügelvlies (für alle linken Seiten des Außen- und Innenstoffs)
    • Schnittteil 2: Klappe
      • 1x Außenstoff
      • 1x Innenstoff (Futter)
      • 1x Bügelvlies

  • bügelt das Bügelvlies beim Schnittteil 1 auf allen Teile auf die linke (also unschöne) Stoffseite auf. Am besten nehmt ihr dazu ein Tuch aufbügeln (alle Teile auf die linke Stoffseite). Bei Schnittteil 2 bügelt ihr das Vlies nur auf den Innenstoff.
  • Näht als erstes mit einem Geradstich Schnittteil 2 (Klappe) zusammen, indem ihr die Stoffteile rechts auf rechts (schönen Seiten nach innen) an den spitz zulaufenden Seiten zusammennäht (siehe Clipse auf dem zweiten Bild). Beim Innenfutter zeigt das Bügelvlies hierbei nach außen. Lasst dabei mit einen Randabstand von ca. 1cm.
  • solltet ihr eine Schnalle haben, zeichnet die Breite der Schnalle an der Nahtkante mittig unten ein und näht die Kante entsprechend ebenfalls mit einem Geradstich ab und schneidet die Kanten knappkantig zurück (siehe unteres Bild 3). Achtung, stellt nochmals vor dem Kantenrückschnitt sicher, dass die Schnalle auf die unten genähte Kante passt.
  • Dreht die genähte Knappe nun wieder auf rechts und bügelt alle Seiten schön aufeinanderliegend. Testet dabei am besten direkt, ob die Kante für die Klappe ausreichend breit ist – falls nicht könnt ihr in diesem Schritt die Naht nochmals korrigieren.

  • Im nächsten Schritt näht ihr die Klappe auf die Rückseite des Außenstoffs. Legt die Klappe dabei oben auf Rückseite rechts auf rechts (die beiden Außenstoffseiten treffen sich) und achtet dabei darauf, dass sie mittig liegt. Ihr solltet somit rechts und links mindestens einen Zentimeter Randabstand haben. Steckt die Klappe fest, und näht sie mit einem Geradstich an. Im Anschluss näht ihr die zweite Vorderseite des Außenstoffs (unteres Bild 2) ebenfalls rechts auf rechts an den beiden rechten Seiten und an der unteren Seite auf (siehe Clipse Bild 3). Achtet dabei darauf, dass ihr rechts und links nicht über die innen liegende Klappe näht. Lasst somit einen Randabstand von ca. 1cm.
  • Nun näht ihr den Innenstoff zusammen, indem ihr die Teile rechts auf rechts zusammenlegt (das Bügelvlies zeigt jeweils nach außen). Näht mit einem Randabstand von ca. 1 – 1,5cm die Teile zusammen und lasst unten einen ca. 15cm breiten Spalt offen (siehe Bild 1), sodass ihr eine Wendeöffnung für die komplette Tasche habt. Testet nochmals, ob Euer Notebook auch richtig in die Tasche passt. Die Höhe wird sich noch um ca. 2-3cm und die Breite um ca. 0,5cm reduzieren. Wenn alles passt, schneidet die Ecken unten links und rechts zurück und schneidet ggf. ringsum die Nahtzugabe ebenfalls etwas zurück.
  • Jetzt wendet ihr das Innenfutter, sodass die schönen Seiten nach außen kommen (siehe Bild 1 unten). Steckt das Innenfutter in die Außentasche (ebenfalls Bild 1), sodass die schönen Seiten dabei aufeinander treffen und ihr jeweils das Bügelvlies von der Außentasche und Innentasche seht, wenn ihr die Kanten zusammenlegt. Steckt jetzt die beiden Taschen an der oberen Kante zusammen (Bild 2). Näht einmal ringsum mit einer Nahtzugabe von 1,5cm. Achtet darauf, dass rechts und links die Nahtkanten der Seiten aufeinandertreffen.
  • Wendet jetzt die komplette Tasche über die Wendeöffnung des Innenfutters nach außen und formt die Ecken schön aus. Steckt die Innentasche wieder in die Außentasche und bügelt die Tasche schön an den Kanten aus. Testet ein letztes Mal, ob Euer Notebook einen guten Halt in der Tasche hat. Falls nicht, könnt ihr die Tasche nochmals über die Wendeöffnung umdrehen und ggf. leicht korrigieren (sollte jedoch nicht nötig sein).
  • Jetzt fehlt nur noch das Steckschloss! Schraubt die Schließe des Steckschlosses mit den beiden Schrauben auf die vordere Klappe. Bei mir war es nicht nötig ein Loch zu setzen, ich konnte die kleinen Schrauben einfach durch den Stoff drehen. Lasst zur Abmessung des anderen Teils des Steckschlosses (auf der Außenseite) in jedem Fall Eurer Notebook in der Tasche. Legt die Klappe auf die Vorderseite und zeichnet die beiden Stifte des Schlosses auf Euren Stoff an. Markiert am besten mit dem Trickmarker, sodass die Anzeichnung wieder verschwindet. Schneidet (wie in Bild 2 angezeichnet) einen kleinen Längsschnitt mit einer spitzen Schere in Euren Stoff und steckt die Schnalle durch den Außenstoff. Durch die Wendeöffnung des Innenfutters könnt ihr die Halterung auf die beiden Stifte stecken und die Stifte umbiegen (siehe Bild 3). Als zusätzliche Fixierung könnt ihr die Unterseite des Steckschlosses auf der Außenseite noch mit dem Stoffkleber ankleben.

Im letzten Schritt müsst ihr nur noch die Wendeöffnung des Innenfutters knappkantig von Hand oder mit der Nähmaschine mit einem Geradstich schließen und voilà: Da ist es – Eure selbstgenähtes, wunderschönes Notebook Sleeve.

DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself Nähanleitung

Lasst mich gerne wissen, wenn ihr Fragen habt. Oder teilt auch gerne Eure Erfahrung hier in den Kommentaren. Ich wünsche Euch in jedem Fall viel Spaß beim Nachnähen und viel Freude mit dem kleinen Schmuckstück 🙂

DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself NähanleitungP.S. weiteres Design-Beispiel habe ich eben nach meiner Anleitung in 45Minuten genäht. Dieser Stoff ist von Rico Design und aktuell im Sale. Für das Innenfutter habe ich den gleichen Stoff wie in der oberen Beschreibung gewählt.

DIY Notebooktasche Notebook Sleeve Laptoptasche selber nähen doityourself Nähanleitung

No Comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

error: Content is protected !!
X