DIY Planthanger Makramee Macrame Blumenampel Pflanzenampel knoten doityourself free pattern Anleitung elfenweiss

DIY “Planthanger Coconut” aus Macramé

Posted: 01/11/2018

[Werbung / Werbelinks (*) und unbezahlte Produkt-/Markenempfehlungen – Infos zur Werbung auf elfenweiss]

Ihr Lieben, längst überfällig… Nun kommt endlich – auch auf mehrfachen Wunsch – die Anleitung für einen Planthanger aus Macramé! Wer Lust hat, sich an Knoten zu üben oder am besten bereits den ein oder anderen Knoten geübt hat, ist hier genau richtig! Heute zeige ich euch, wie ihr eine Blumenampel mit einer Kokosnuss-Schale selber machen könnt. Jetzt fragt sich sicherlich der ein oder andere: “Kokosnuss-Schale”? What the f*** – wie kommt die auf eine Kokosnuss-Schale.. 🙂

Bevor zu viel Verwirrung entsteht: ich habe zwei wunderschöne Coconut-Bowls als PR-Sample von CocoQueen erhalten und hatte direkt eine Blumenampel damit im Kopf. Ihr könnt natürlich auch kleine Blumentöpfe verwenden, aber ich finde ja diesen Kontrast der Kokosnuss-Schale mit dem weißen Macramé gar bezaubernd :-). By the way, einen Gutscheincode für die Coconut Bowls gibt es beim Material :-)!

DIY Planthanger Makramee Macrame Blumenampel Pflanzenampel knoten doityourself free pattern Anleitung elfenweiss

Vielleicht vorweg: ich werde in Kürze auch noch einen einfachen Planthanger hier auf dem Blog posten. Diese Blumenampel fordert in jedem Fall schon die ein oder anderen fortgeschrittenen Kenntnisse. Allen Macramé-Anfängern, die sich daran versuchen möchten, empfehle ich dieses Video, dass wirklich alle Basics zeigt, die ihr für diese Blumenampel braucht. Auch ich habe mit diesem Video begonnen, Knoten zu üben und hatte bei den ersten eher einen Knoten im Kopf 🙂 aber mit 1-2 Trockenübungen sitzen die Knoten relativ schnell – vertraut mir! Und wie immer reduziere ich meine DIY-Macrames auf wenige Knoten! Für diesen Pflanzenhänger braucht ihr insgesamt nur 3 Knoten zu können. Genug der Vorrede – happy knotting!

DIY Planthanger Makramee Macrame Blumenampel Pflanzenampel knoten doityourself free pattern Anleitung elfenweiss

Was ihr dazu an Material braucht

  • Macramé-Garn, mindestens 4mm
    • ich habe ein weißes “single twistet” Garn verwendet, dass ihr bei mir im Shop kaufen könnt
    • alternativ könnt ihr auch geflochtenes Garn, wie bspw. dieses in weiß* oder beige* verwenden
    • für meinen Planthanger habe ich ein 5mm Garn verwendet und ca. 25 Meter insgesamt benötigt
  • einen Holzstab
    • bekommt ihr in jedem Baumarkt – mein Holzstab hat einen Durchmesser von 6mm und ist ca. 30cm lang. Solltet ihr keinen Baumarkt in der Nähe haben, findet ihr auch hier den Holzstab
  • eine Coconut Bowl oder einen Blumentopf
    • diese wunderhübsche Coconut-Bowl ist aus 100% natürlichen Rohstoffen hergestellt und wird eigentlich als Müslischale eingesetzt. Sie ist von CocoQueen und mit dem Gutscheincode “elfenweiss10” erhaltet ihr zusätzlich 10%

Preiskategorie

Und so gehts…

Aufnahme eurer einzelnen Seile und Vorbereitungen für das Muster

Nochmals der Hinweis vorab: alle Beginner-Knoten findet ihr bestens erklärt in diesem Video.

  • für das Muster benötigt ihr nur 3 Knoten:
    • Larks head knot (Aufnahmeknoten am Anfang des Videos)
    • Double half hitch – einmal von rechts und einmal von links geknotet (im Video erklärt bei 2:55)
    • Square knot (im Video erklärt bei 1:00)
  • beginnt mit der Aufnahme von 16 Seilen (á 300cm / doppelt 150cm) mit “Larks head knots” (siehe nachfolgendes erstes Bild) an eurem Holzstab.
Das Muster

Eine ausführliche Anleitung zu den Double half hitch Knoten findet ihr übrigens auch in meinem Post: DIY Boho Korb mit Macraméborte. Vielleicht noch vorab: das wird wohl eine meiner längsten Anleitungen auf dem Blog! Das nächste Mal drehe ich ein Video 🙂

  • Startet die ersten Reihen “double half hitch” von links nach rechts, schräg zulaufend nach unten an euren ersten 4 Aufnahmen. Wiederholt diesen Schritt von rechts nach links. Ein Tipp: so wie ihr den oben liegenden Strang haltet, so wird auch die Form (spitz zulaufend nach unten – siehe zweites Bild unten).
  • Wiederholt 3 weitere Reihen “double half hitch” je Musterabschnitt (siehe drittes Bild unten).
  • Nachdem ihr jeweils 3 Reihen geknotet habt, verbindet die voneinander getrennten Musterabschnitte indem ihr das Ende des linken Musters weiterführt mit dem Anfang der rechten Musterhälfte (siehe drittes Bild).
  • Bevor ihr die Reihe beim Verbinden des Musterabschnitts beendet, nehmt die mittleren Stränge und verbindet sie mit einem “square knot” aus doppelten Strängen (siehe erstes und zweites Bild unten).
  • Führt die “double half hitch” von links nach rechts und von rechts nach links fort (siehe drittes Bild unten).
  • Startet weitere Reihen “double half hitch” (wie auf dem ersten Bild unten). Wiederholt diesen Schritt auch auf der rechten Musterhälfte.
  • Nun verfahrt ihr, wie im ersten Abschnitt: wiederholt 3 weitere Reihen “double half hitch” je Musterabschnitt (siehe zweites und drittes Bild unten)
  • Im letzten Musterabschnitt knotet ihr rechts und links einen “square knot”, mit doppelten Strängen (siehe erstes Bild unten). Wenn ihr in der Mitte die einzelnen Seile etwas zieht, wird das Muster automatisch gerade.
  • Wenn ihr auf beiden Seiten euren “square knot” geknotet habt, startet ihr 3 weitere Reihen “double half hitch”
  • Achtet dabei darauf, dass ihr die beiden Musterabschnitte (wie auf dem zweiten und dritten Bild unten) verbindet.
Den Blumentopf / die Kokusnuss befestigen

Eure Schale bindet ihr relativ einfach in eurer Macramé ein. Ihr bindet mit den äußeren beiden Strängen (rechts und links 2 Stränge) einen “square knot” und einen weiteren rechts und links unterhalb des ersten “square knots”.

Zum Schluss nehmt ihr alle einzelnen Stränge und beendet euren Pflanzenhänger mit einem “wrapping knot / gathering knot” – super einfach in diesem Video gezeigt.

So ihr Lieben! Puhh… der Post wurde doch länger als erwartet, aber ich wollte in jedem Fall fast alle Schritte kurz abbilden. Für all diejenigen, die etwas erfahrener im Knoten sind, reicht natürlich der bloße Anblick des Musters. Ich hoffe somit für alle – Macramé-Anfänger und Fortgeschrittene – eine ausführliche Anleitung erstellt zu haben.

DIY Planthanger Makramee Macrame Blumenampel Pflanzenampel knoten doityourself free pattern Anleitung elfenweiss

Ich freue mich auf jeden Fall über meinen kleinen Planthanger in der Wohnung und werde mir noch überlegen, wie ich ihn bepflanzen werde. Aktuell steht noch ein kleiner Topf mit einer Sukkulente in der Schale, der sollte jedoch in jedem Fall richtig eingepflanzt werden. Dazu werde ich die Schale einfach mit Plastikfolie auslegen, obwohl sie sicherlich wasserdicht ist.

Wenn ihr noch Fragen habt, kommentiert gerne diesen Post, ich unterstütze euch gerne.
Und jetzt bleibt nur noch eines:

happy knotting!

Keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Macramé-Garne werden in Kürze wieder in allen Farben verfügbar sein. Ausblenden

error: Content is protected !!
X